Zuckerrüben

Eine bedeutende Frucht in unserem Betrieb ist die Zuckerrübe, welche in der Schweiz zu Zucker verarbeitet wird. Einen große Menge des Zuckers benötigen wir für die Produktion der Sauerkonserven.
Um einen Teil des Unkrauts gleich am Anfang zu beseitigen, wird der Boden kurz vor dem Auflaufen der Zuckerrüben abgeflammt. Hierbei wird die erste Welle des Unkrauts thermisch beseitigt.
Die Zuckerrüben werden in der Regel fünfmal mechanisch und dreimal mit der Hand gehackt. Dazu wenden wir bis zu 200 Handarbeitsstunden auf.